Wo sind wir

Der Aude Land der Katharer konzentriertauf demselben geographischen Raum die vielfältigen Gesichter seltsamer Welten..

Die Gegend profitiert von günstigen klimatischen Bedingungen und bietet den Besuchern eine Menge von Juwelen zu entdecken an. Das geht aus der Stadt von Carcassonne, vorbei an den zahlreichen Schlössern und den Abteien Cathares, von den mittelalterlichen Dörfern, vom Kanal „du Midi“, vom Besuch der Weinkeller und auch von der Verkostung der traditionellen Gastronomie.

 

Die von der  Montagne Noire, aufgeforsteten Abhänge, im Cabardès und Minervois, mustern die gekrümmten Hügel von Lauragais.

Diese Gegend profitiert von sehr günstigen klimatischen Bedingungen: die Sommer sind im Allgemeinen heiß und die Winter sind mild. 

Zahlreiche hohe touristische Orte schenken den Besuchern eine Menge von Schätzen zu entdecken an :

 





    
Die berühmte
Stadt von Carcassonne

und sein Feuerwerk des in der ganzen Welt bekannten 14. Julis (15 Km).

    Der Canal du midi (5 km)
 
Die Stadt von Castelnaudary mit seinem Gericht „Cassoulet“. (25km)
Die Katharerburgen   

Die Stadt Rennes le Château.. (47km)
    
Die Keller des Minervois, Corbières, die Blanquette de Limoux.
    
Das Dorf von Montreal Etappe
dem  Weg von t Jacques de Compostellle,(GR78)und seine Kollegiale.(4 km) 

  

Die hohen Orte von Heiligem Dominique (Quelle von St Dominique am Ende der Hinfahrt von Campanette).

    Und viele andere Schätze jeder Art ....

Tipps